Tagesablauf

tagesablauf1Der Tag wird je nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder flexibel gestaltet. Wichtig für einen entspannten Tagesablauf ist eine angenehme und fröhliche Atmosphäre. Um dies zu erreichen, brauchen Kinder Rahmen und Rituale wie Begrüßung und Verabschiedung, Körperpflege und Ruhephasen, feste Essens- und Schlafenzeiten. Sie gestalten den Tag vorhersehbar für die Kinder und bieten ihnen Orientierung und Sicherheit.

Ich realisiere den Situationsansatz. Dieser ergibt sich aus der Beobachtung der Kinder. Ich schaue nach den aktuellen Interessen und individuellen Erfahrungen der Kinder und kann so bestimmte Angebote und Projekte anbieten. Spielen die Kinder mit Bausteinen, schauen wir uns die verschiedenen Farben und Formen an, zählen sie, fördern damit die Motorik und widmen uns der naturwissenschaftlichen, und mathematischen Bildung. Möchten die Kinder sich lieber Bilderbücher anschauen, fördern wir eben die Sprachentwicklung. Unser Tagesablauf folgt also einer gewissen Struktur, wird aber grundsätzlich von dem Tun und Handeln der Kinder bestimmt.

7.00Uhr –7.30Uhr Bringzeit:
Freudige Begrüßung der Kinder

7.30Uhr – 8.00Uhr Frühstückszeit:
Wir waschen uns die Hände, decken gemeinsam den Tisch und frühstücken zusammen.

8.00Uhr – 11.00Uhr Nach dem Frühstück:
Hände und Gesicht waschen. Aufs Töpfchen/ Toilette gehen. Jetzt wird gebastelt, getobt, getanzt, gesungen und vieles mehr. Wir gehen jeden Tag nach draußen, denn wir sind wetterfest und trauen uns bei jedem Wetter raus! Ausnahmen sind selbstverständlich Sturm und Glatteis.

11.00Uhr – 11.30Uhr Mittagessen:
Ich achte auf gesunde und ausgewogene Ernährung. Die Mahlzeiten sind vegetarisch und werden immer frisch zubereitet. Wir decken gemeinsam den Tisch. Nach dem Essen werden Zähne geputzt und Hände gewaschen.

tagesablauf211.30Uhr – 12.00Uhr Einschlafphase:
Wir lesen gemeinsam eine kurze Einschlafgeschichte oder singen ein Schlaflied.

12.00Uhr – 14.00Uhr Mittagsschlaf:
Jetzt schlafen die Kinder oder ruhen sich etwas aus.

14.00Uhr – 14.30Uhr Vesper:
Auch hier decken wir wieder gemeinsam den Tisch und essen anschließend zusammen.

14.30Uhr – 15.00Uhr Abholphase:
Hier tausche ich mich mit den Eltern über den Verlauf des Tages aus und verabschiede die Kinder.